Evangelische Projekte und Initiativen, die Hospizarbeit und Palliativbetreuung sowie Seelsorge in beiden Bereichen entwickeln, tragen und fördern, sind eingeladen, sich um Fördermittel zu bewerben. Über die Vergabe der Mittel beschließt der Beirat der Stiftung.

Benötigte Unterlagen

Der Antrag kann formlos erfolgen, sollte jedoch auf jeden Fall Folgendes beinhalten:

  • Eine ausführliche Beschreibung Ihres Projektes/Ihrer Arbeit, auch mit geplantem Personal- und Sachaufwand und Hinweisen, wie die Förderung genau eingesetzt werden soll,
  • Detaillierte Auskünfte über Ihren Finanzierungsplan, einschließlich anderer Förderung bzw. laufender Anträge diesbezüglich,
  • Hinweise, wie wir Ihr Projekt näher kennen lernen können und wer darüber Auskunft gibt.

Anschrift

Ihren Antrag auf Förderung durch die evangelische stiftung hospiz richten Sie bitte an:

ZBFS/Evangelische Stiftung Hospiz
Hegelstraße 2
95447 Bayreuth